Sauerteig Granola

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Schritt 1:

Sauerteig mit lauwarmen Wasser und Mehl verrühren. An einem warmen Ort zugedeckt für ca. 12 Stunden stehen lassen.

Schritt 2:

Haferflocken mit Nüsse und Buchweizen verrühren. Sauerteig mit Honig, Öl, Zimt und Kardamom sowie Salz  verrühren. Nun die trockenen Zutaten unterheben, sodass alle feucht sind.

Schritt 3:

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßig aufstreichen und im vorgeheizten Ofen (150°C, Ober- und Unterhitze) knusprig backen. Dabei immer wieder umrühren. Das Granola an den Backblechrändern wird meist sehr schnell dunkel. Auskühlen lassen und mit Lieblingsjoghurt genießen.

© Bild von Martina Berger, Rezeptentwicklung von: Ernährungswissenschafterin Tina Ganser, MSc – www.tinaganser.at

Zutaten:

Für 15 Portionen
  • 100 g Sauerteig-Starter
  • 30 g lauwarmes Wasser
  • 30 g Mehl nach Wahl
  • 200 g Haferflocken
  • 100 g Nüsse, grob gehackt
  • 30 g Buchweizen
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Zimt
  • 1 TL Kardamom
  • 1 Prise Salz

Nährwerte

/ pro Portion:
Energie
140 kcal
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
17,5 g
davon Zucker
3,5 g
Fett
5,6 g
Vitamin C
0,1 mq
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.