Kardamom Quinoa Porridge mit Yakult, Pfirsichscheiben & Nüssen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Zubereitung:

Kardamomkapseln in einem Mörser aufstoßen, die Schale entfernen und die Samen vermahlen.

Quinoa, gemeinsam mit Kardamom, Vanillezucker, 1 Prise Salz sowie 100 ml Wasser und Mandeldrink in einen kleinen Topf geben. Zuerst aufkochen und anschließend bei minimaler Hitze für rund 15 Minuten ausquellen lassen.

Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, Quinoa vom Herd nehmen und kurz etwas abkühlen lassen.

Yakult hinzufügen  und nochmals für 5-10 stehen lassen.

In der Zwischenzeit Nektarine oder Pfirsich waschen und in Scheiben schneiden. Nüsse grob zerkleinern.

Fertigen Quinoa in Schüsselchen anrichten und mit Pfirsichscheiben, Walnüssen sowie Minze dekorieren.

Tipp: Eignet sich auch wunderbar als kleine Zwischenmahlzeit (4 Portionen).

© Bild von Martina Berger, Rezeptentwicklung von: Ernährungswissenschafterin Tina Ganser, MSc – www.tinaganser.at

Zutaten:

Für 2 Portionen
  • 4 Kardamomkapseln
  • 75 g Quinoa
  • 100 ml Mandeldrink
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Fläschchen Yakult
  • 1 Pfirsich (oder Nektarine)
  • 1 Handvoll Nüsse nach Wahl
  • Etwas Minze für die Deko

Nährwerte

/ pro Portion:
Energie
304 kcal
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
38,9 g
davon Zucker
15,1 g
Fett
10,0 g
Salz
0,1 g
Vitamin C
6,4 mg
Vitamin D
0,6 μg
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.