Ei im Brotkörbchen mit Avocado-Mash, serviert mit Yakult

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Zubereitung:

Avocados halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel das Fleisch herauskratzen.

In einer Schüssel pürieren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Toastscheiben mit einem Nudelwalker gleichmäßig flach rollen. Eine Muffinform mit Öl einfetten und die Mulden mit den Toastscheiben auskleiden.

Mit etwas Avocadcreme befüllen und jeweils 1 Ei hineinschlagen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) für rund 10 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, kurz stocken lassen und dann vorsichtig herausheben.

Mit gehacktem Schnittlauch garnieren, dazu restliche Avocadocreme und Yakult servieren.

Tipp: Auf Rucola servieren.

© Bild von Martina Berger, Rezeptentwicklung von: Ernährungswissenschafterin Tina Ganser, MSc – www.tinaganser.at

Zutaten:

Für 4 Portionen
  • 2 Avocados
  • 4 Scheiben Vollkorntoastbrot
  • 4 Eier, klein
  • 4 Fläschchen Yakult
  • Zitronensaft von ½ Zitrone
  • etwas Öl
  • Schnittlauch als Garnitur
  • Salz, Pfeffer

Nährwerte

/ pro Portion:
Energie
368 kcal
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
25,4 g
davon Zucker
12,1 g
Fett
22,8 g
Salz
0,9 g
Vitamin C
9,6 mg
Vitamin D
5,5 μg
Vitamin A
0,2 mg
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.