Asiatische Eierspeis auf Brot mit Koriander, Ingwer, Chili & Erdnüssen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Zubereitung:

Eier mit Milch in einer Schüssel verquirlen.

Ingwer, fein gehackte Chili, Koriander sowie Erdnüsse hinzugeben.

Wenn die Eierspeise nicht zu scharf sein soll, die Kerne der Chili entfernen. Ansonsten mit den Kernen verwenden. Salzen und pfeffern.

Cocktailtomaten waschen und vierteln. Brot bereits auf den Tellern vorbereiten.

Öl in einer Pfanne heiß erhitzen, Eier-Mischung hinzugeben und kurz garen lassen.

Anschließend unter Rühren für ca. 1-2 Minuten garen lassen.

Fertige Eierspeis auf dem Brot verteilen, mit Cocktailtomaten und Sprossen dekorieren.

Tipp: Statt Koriander kann man auch Thai Basil oder Petersilie verwenden.

© Bild von Martina Berger, Rezeptentwicklung von: Ernährungswissenschafterin Tina Ganser, MSc – www.tinaganser.at

Zutaten:

Für 2 Portionen
  • 4 Eier
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Ingwer, fein gehackt
  • ½ Chilischote
  • 4 EL frischer Koriander, gehackt
  • 1,5 EL Erdnüsse
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 große Scheiben Brot
  • 1 EL Sesamöl
  • Sprossen zur Deko
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nährwerte

/ pro Portion:
Energie
369 kcal
Eiweiß
20,6 g
Kohlenhydrate
22,8 g
davon Zucker
4,4 g
Fett
20,5 g
Salz
1,0 g
Vitamin C
17,9 mg
Vitamin D
3,2 μg
Vitamin A
0,4 mg
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.