Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Der Darm, Zentrum für unser Wohlbefinden

Wohlbefinden für dich, für uns und für alle Menschen auf dieser Welt – das ist unsere Mission bei Yakult.

Wusstest du, dass unser Wohlbefinden eng mit dem Darm verknüpft ist?

Das klingt zunächst überraschend.

Klar, der Darm sorgt mit Hilfe der Darmbakterien für eine gute Verdauung. Schon das bildet eine wichtige Basis, damit wir uns wohlfühlen.

Doch im Darm sitzt auch der größte Teil unseres Immunsystems. Denn der Darm fungiert als Schutzwall, an dem Krankheitserreger abgewehrt werden. Auch dabei helfen ihm nützliche Darmbakterien. Und Krankheiten abzuwehren, trägt entscheidend zu unserem Wohlbefinden bei.

Nicht zuletzt besitzt der Darm ein riesiges Nervengeflecht, auch „Bauchhirn“ genannt. Es steht ständig im Austausch mit unserem Gehirn im Kopf und bringt so das Bauchgefühl ins Bewusstsein. Schon spannend, was unser Darm alles leistet – oder?

„Kencho Choju“ – ein gesunder Darm als Grundlage für ein langes Leben, war schon das Ziel unseres Gründers Dr. Shirota. Weil der Darm so wichtig ist für unser Wohlbefinden, sollten wir ihn besonders wertschätzen und pflegen. Mehr Hintergründe und Tipps findest du hier.

Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.