Übung 9: Reinigungsübung für die Augen

Diese Übung dient der Reinigung der Augen und ist stimmungserhellend.

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl oder auf ein Meditationskissen.

In Augenhöhe können Sie eine Kerze hinstellen, oder aber ein Teelicht in die Hand nehmen.  Starren Sie mit geöffneten Augen in die Flamme ohne zu fokussieren — suchen sie den Hellsten Punkt in der Flamme. Die Übung sollten Sie ca. 1 — 3 Minuten durchführen, ohne die Augen zu schließen (Kontaktlinsen vorher entfernen).

Dann stellen Sie die Kerze ab und schließen die Augen sanft. Konzentrieren Sie sich auf das Bild das sie weiter wahrnehmen können. Dies kann das Negativ-Bild der Flamme, eine Farbe oder geometrische Figuren sein. Halten sie das Bild so lange sie können. Dann wiederholen Sie die Übung noch 1 bis 3 Mal.