Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Übung 6: Wechselatmung

Diese Übung harmonisiert die Körpersysteme, erhöht die Lungenkapazität, trainiert Herz und Kreislauf.

Setzen Sie sich aufrecht hin und verschließen Sie nun mit dem rechten Daumen das rechte Nasenloch. Atmen Sie tief durch das linke Nasenloch ein, der Bauch geht dabei nach vorne, die Lungen füllen sich. Schließen Sie nun beide Nasenlöcher mit Daumen und Ringfinger und halten Sie den Atem für einige Sekunden an. Öffnen Sie dann das rechte Nasenloch und atmen durch das rechte Nasenloch 8 Sekunden lang aus, bis die Lungen vollständig geleert sind.

Wiederholen Sie die Übung auf der zweiten Seite: Linkes Nasenloch schließen und rechts einatmen.
Versuchen Sie einen Atemrythmus von 1:4:2 zu finden: z.B. auf 2 ein, 8 anhalten, 4 Ausatmen oder 3 ein, 12 Anhalten 6 Ausatmen

Üben Sie mindestens 3-8 Runden.