Übung 4: Bauchstreckung

Diese Übung dehnt intensiv die Unterleibsmuskeln aber auch den Rücken.

Hilft bei Verdauungsproblemen, Verspannung und Steifheit im Rücken.

Ziehen Sie die Fußsohlen nah zum Gesäß. Versuchen Sie, die Knie während der Übung auf gleicher Höhe zu halten. Strecken Sie die Arme zur Seite und lassen Sie mit der Ausatmung beide Knie zu einer Seite fallen. Der Kopf dreht in die Gegenrichtung. Um eine intensivere Drehung zu erhalten, können Sie ein Bein um das andere schlingen und so zur Seite fallen lassen.