Übung 1: Heldenstellung

Kräftigt Bein- und Beckenmuskulatur

Stellen Sie sich aufrecht hin.

Mit einer der nächsten Einatmungen steigen Sie mit dem rechten Fuß einen großen Schritt nach hinten. Setzen Sie die hintere Ferse ab und beugen Sie das vordere Knie. Strecken Sie die Arme parallel zum Boden.

Nun holen Sie die Kraft über die Erdung in den Körper. Stellen Sie sich dabei vor, wie die vordere und hintere Ferse in Richtung Hüfte zueinander ziehen und die Stabilität und Erdung in den Beinen zu spüren ist. Mit jedem Atemzug ziehen sie die Kraft, den Mut und die Zuversicht von den Füßen bis nach oben in die Arme und Hände. Bleiben Sie einige Atemzüge in dieser Position.

Danach wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.