Yuki – Der Film

Lieferung mit Lächeln

Yakult Ladies: Lieferung mit Lächeln

Traditionell liegt Yakult die Nähe zu den Menschen sehr am Herzen, wie auch die spezielle Vertriebsform in Japan zeigt. Dort wird das tägliche Fläschchen Yakult direkt nach Hause oder ins Büro geliefert, ganz persönlich und mit einem Lächeln. Um die 35.600 Yakult Ladies machen sich in Japan jeden Tag frühmorgens auf den Weg, um Yakult-Produkte zu den Kunden zu bringen. Vor allem für viele ältere und einsame Menschen ist der Besuch von Yakult Lady oft das schönste Ereignis des Tages. Nicht selten wachsen so echte Verbindungen.

Von einer solchen Freundschaft erzählt der Kurzfilm Yuki. Auch wenn es nur eine Geschichte ist, könnte sie doch wahr sein. Denn für viele in Japan ist das tägliche Yakult und die Begegnung mit ihrer Yakult Lady ein geliebtes Ritual, das manchmal sogar ihr Leben verändert …

Die soziale Rolle der Yakult Ladies

Seit mehr als 40 Jahren besuchen Yakult Ladies alleinlebende ältere Menschen, kümmern sich um deren Wohlbefinden und nehmen sich natürlich auch ein wenig Zeit zu plaudern.

Diese Aktivität begann als eine alte Lady in Kariyama in Japan auf eigene Kosen verschiedene Yakult Produkte an alleinstehende ältere Menschen lieferte, nachdem ihr die traurige Nachricht mitgeteilt wurde, dass eine dieser Personen unbemerkt gestorben war.
Seitdem haben sich die Besuche der Yakult Ladies in ganz Japan verbreitet.