Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Lichterkette

Hübsche Deko für laue Abende

Aus Yakult Fläschchen kann man eine bezaubernde Lichterkette herstellen, die sich als hübsche Deko für laue Abende eignet. Zuerst am unteren Ende der Fläschchen mittig ein Loch bohren. Dafür eignet sich eine Bohrmaschine oder einfach nur ein Nagel, Hammer und Schraubendreher, wobei man mit der Bohrmaschine natürlich etwas schneller ist. Als Option lässt sich mit Nagel und Hammer ein Loch bohren, welches sich mit einem Schraubendreher vergrößern lässt. Die Größe der Öffnung muss perfekt zu den LEDs passen. Nachdem alle Fläschchen fertig präpariert sind, werden sie an den einzelnen LEDs der Lichterkette befestigt.

Dieser Tipp wurde uns bereitgestellt von:
We Love Handmade, Petra Gschwendtner und Anna Heuberger
www.welovehandmade.at