Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Spargel, Parmaschinken und Wachteleier mit Parmesanraspeln

Yakult Tipp: Die Spargelsaison ist kurz – nutzen Sie sie! Das Frühstück bietet dafür einen guten Start. Dieses Rezept eignet sich auch für das Mittagessen an einem warmen Tag.

Zubereitung

Wasser in zwei Töpfen zum Kochen bringen und die Wachteleier in einen und den Spargel in den anderen Topf legen. Die Wachteleier nach nicht ganz 3 Minuten herausnehmen und in eine große Schüssel mit sehr kaltem Wasser legen. Der Spargel ist kurz darauf fertig und kann aus dem Topf genommen werden. Auf jedem Teller die Hälfte des Parmaschinkens anrichten und etwas Rucola darüber streuen. Den Spargel darüber legen, die Wachteleier schälen und hinzufügen. Das Ganze mit einigen Parmesanraspeln abrunden.

Zutaten

2 Portionen
    • Spargel (ca. 200 g)
    • 6 Wachteleier
    • 100 g Parmaschinken
    • 30 g Parmesanraspeln
    • 35 g frischer Rucola

Zeit

45 Minuten

Level

mittel

Nährwerte / 

Geschätzter Nährwert pro Portion (ca. 200 g)

Nährwert

Energie 251,5 kcal
Eiweiß 24,4 g
Kohlenhydrate 2,5 g
- davon Zucker 2,4 g
Fett 15 g
Ballaststoffe 1,9 g
Salz 3,1 g