Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok
Spanisches Omelett mit Spinat und Schnittlauch

Spanisches Omelett mit Spinat und Schnittlauch

Yakult Tipp: Ein spanisches Omelett ist warm oder kalt eine Delikatesse, einfach zuzubereiten und extrem kostengünstig. Für dieses Rezept, das ca. 10 Stück ergibt, brauchen Sie eine mittelgroße Pfanne.

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen, bis sie durch sind. Wasser abgießen. In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln ca. 5 Minuten lang anschwitzen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und 3-4 Minuten bei schwacher Hitze braten. Den zusammengefallenen Spinat und die Zwiebeln in die Pfanne geben. Die Eier in einem Krug mit etwas Salz, Pfeffer und ca. der Hälfte des Schnittlauchs verschlagen, die Masse über die Kartoffeln gießen und 5 Minuten bei sehr kleiner Hitze stocken lassen. Die Pfanne unter einen heißen (nicht zu heißen!) Grill schieben, bis das Omelett gar ist. Um das festzustellen, mit einem Messer in die Mitte des Omeletts stechen und Omelett dabei vorsichtig auseinanderziehen. Das Omelett auf eine Platte stürzen und warm oder kalt servieren. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

Zutaten

10 Portionen
    • 500 g festkochende Kartoffeln
    • 15 g Butter
    • 2 kleine Zwiebeln, fein gehackt
    • 400 g zusammengefallener Spinat
    • 8-9 Eier
    • 25 g Schnittlauch

Zeit

30 Minuten

Level

mittel

Nährwerte / 

Geschätzter Nährwert pro Portion (ca. 125 g)

Nährwert

Energie 136,9 kcal
Eiweiß 8 g
Kohlenhydrate 54,9 g
- davon Zucker 2,1 g
Fett 6,9 g
Ballaststoffe 1,6 g
Salz 0,4 g