Spargel Parmaschinken und Wachteleier mit Parmesanraspeln

  • Teile diesen Beitrag:
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Yakult Tipp: 

Die Spargelsaison ist kurz – nutze sie! Das Frühstück bietet dafür einen guten Start. Dieses Rezept eignet sich auch für das Mittagessen an einem warmen Tag.

Zubereitung

Wasser in zwei Töpfen zum Kochen bringen und die Wachteleier in einen und den Spargel in den anderen Topf legen. Die Wachteleier nach nicht ganz 3 Minuten herausnehmen und in eine große Schüssel mit sehr kaltem Wasser legen. Der Spargel ist kurz darauf fertig und kann aus dem Topf genommen werden.

Auf jedem Teller die Hälfte des Parmaschinkens anrichten und etwas Rucola darüber streuen. Den Spargel darüber legen, die Wachteleier schälen und hinzufügen. Das Ganze mit einigen Parmesanraspeln abrunden.

Zutaten:

2 Portionen
  • Spargel (ca. 200 g)
  • 6 Wachteleier
  • 100 g Parmaschinken
  • 30 g Parmesanraspeln
  • 35 g frischer Rucola
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.