Lachs mit Gemüse und Shiitake

Herrlich aromatisch aus dem Ofen.

Schritt 1

Lachsfilets leicht salzen und für etwa 15 Minuten auf Küchenpapier legen. Anschließend trocken tupfen.

Schritt 2

Paprika und Zwiebel in schmale Streifen schneiden. Shiitake in Scheiben von etwa 5 mm schneiden.

Schritt 3

Pro Person einen Teil der Gemüse-Pilz-Mischung auf einen Streifen Aluminiumfolie geben. Den Lachs auf das Gemüsebett legen. Die restliche Gemüse-Pilz-Mischung auf den Lachs geben. Mit etwas Butter garnieren und mit Sake besprenkeln. Aluminiumfolie gut verschließen.

Schritt 4

Die Aluminiumpäckchen in den vorgeheizten Ofen (200°, Umluft 190°) legen, Garzeit 15 Minuten.

Schritt 5

Mit Zitronensaft und Sojasauce besprenkeln und sofort servieren. Guten Appetit!

Zutaten

für 2 Personen
  • 2 Lachsfilets
  • ½ rote oder gelbe Paprika
  • ½ Zwiebel
  • 6 Shiitake-Pilze (japanische Pilze)
  • 2 TL Sake (japanischer Reiswein)
  • 20 g Butter
  • Saft einer halben Zitrone
  • etwas Sojasauce
  • 1 Prise Salz
  • Aluminiumfolie

Zeit

35 Minuten

Level

leicht

Nährwerte / 

pro Person

Nährwert

Energie 306,88 kcal / 1274,72kJ
Eiweiß 21,32 g
Fett 22,50 g
gesättigte Fettsäuren 8,32 g
ungesättigte Fettsäuren (einfach) 8,87 g
ungesättigte Fettsäuren (mehrfach) 3,34 g

  • Eiweiß
  • Fett
  • Kohlenhydrate

Kohlenhydrate 3,65 g
Mono- und Disaccharide 2,95 g
Ballaststoffe 1,10 g
Natrium 253,74 mg