Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel "Mein Morgenritual"

Die Aktion „Mein Morgenritual“ wird von der Yakult Deutschland GmbH, Forumstraße 2, 41468 Neuss veranstaltet.

Die oben genannte Aktion bezieht sich auf alle im Sortiment vorhandenen Yakult 6er-Packungen (ausgeschlossen von der Aktion sind die Yakult 15er-Packungen), die im Zeitraum vom 07.10.2019 bis 31.12.2019 in Deutschland oder Österreich von den Teilnehmern im Handel gekauft werden.

Einsendeschluss für die oben genannte Aktion ist der 31.12.2019. Es gilt das Datum des Poststempels.

Beim Kauf von zwei 6er-Aktionspackungen Yakult und des Versands des oben genannten Teilnahmeformulars, nehmen die Teilnehmer an der Auslosung von 500 „Morgenritual-Sets“ (je 1x Frühstücksbrettchen, 1x Smoothie-Löffel und 1x Smoothie-Broschüre) teil.

Beim Kauf von fünf 6er-Aktionspackungen Yakult und des Versands des oben genannten Teilnahmeformulars, nehmen die Teilnehmer an der Auslosung von 15 „Themen-Packs“ teil (je 5 x Ernährung, 5 x Entspannung/Fitness, 5 x Japan). Unsere Ernährungspakete enthalten je ein „Darm-Kochbuch“, eine Picknickdecke, eine exklusive Bento-Box, sowie je 2 Paar Essstäbchen. Unsere Entspannungs-/Fitnesspakete enthalten je eine rutschfeste Yoga-Matte, ein kleines Fitness-Handtuch sowie einen exklusiven Vaude-Wanderrucksack. Unsere Japanpakete enthalten je ein Matcha-Teezeremonie-Set, ein Hörbuch „Japan hören“, ein Ikigai Buch „Gesund und glücklich hundert werden“, zwei Kokeshi Radiergummis sowie ein Origami Bastelset.

Beim Kauf von zehn 6er-Aktionspackungen Yakult und des Versands des oben genannten Teilnahmeformulars, nehmen die Teilnehmer an der Auslosung von 5x Wochenenden zu zweit in Berchtesgaden zum Weltcup Rodeln 2020 teil (jeweils 5 x zweitägige Übernachtung, 28.02.2020 – 01.03.2020, im Edelweiß-Hotel in Berchtesgaden, Doppelzimmer Kategorie Untersberg, inkl. Frühstück, inkl. 2 Tickets für Weltcup Rodeln, anfallende Kosten für An- und Abreise bis zu 300,00 Euro pro Paar werden gegen entsprechende Nachweise erstattet).

Vier der Gewinnwochenenden zum Weltcup Rodeln 2020 werden an Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland verlost und eines der Wochenenden an einen Gewinner mit Wohnsitz in Österreich. Bei den Gewinnern für den 2. und den 3. Preis entscheidet das Los. Die Gewinner werden schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner hierauf nicht innerhalb von einer Woche, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Yakult behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Aktion auszuschließen. Eine Teilnahme über Gewinnspielsysteme, Eintragungsdienste oder Dritte ist unzulässig. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Pro Preis / Morgenritual und pro E-Mail-Adresse kann jeweils nur eine Teilnahme erfolgen. Die Teilnehmer des 12 Tage- und 30 Tage-Rituals erhalten nach 5 Tagen eine automatische E-Mail mit der Chance, das Yakult Morgenritual zu verlängern von entweder 12 auf 30 Tage oder von 30 auf 60 Tage – entscheiden sie sich dafür, so werden die Teilnehmer als Teil der „Customer Journey“ für beide Preise registriert und bereits eingelöste Codes werden bei der Verlängerung berücksichtigt, z.B. bei der Verlängerung vom 12 Tage auf das 30 Tage Ritual werden nur drei weitere Codes benötigt und es müssen nicht Produkte für fünf weitere Codes gekauft werden. Teilnehmer des 60-Tage Rituals werden im Anschluss ebenfalls bei der Gewinnerziehung des 12 Tage- und 30 Tage-Rituals berücksichtigt. Darüber hinaus können Teilnehmer des 12- oder 30-Tage Rituals, die die oben genannte E-Mail ignorieren, sich ebenfalls einmalig durch unabhängige Eingaben für alle drei Preise qualifizieren, ohne den Vorteil, dass bereits eingelöste Code berücksichtigt werden.

Hinweis zum Datenschutz

Der Veranstalter:

Yakult Deutschland GmbH
Forumstraße 2
41468 Neuss
Telefon: +49 (0) 2131/3416-0
Fax: +49 (0) 2131/3416-16
E-Mail: kontakt@yakult.de

als Verantwortlicher für den Datenschutz speichert, erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer, die im Rahmen des Gewinnspiels vom Teilnehmer selbst mitgeteilt werden, nämlich Anredeform, Vornamen, Namen sowie E-Mail-Adresse. Yakult wird diese personenbezogenen Daten, soweit nicht anders vereinbart, nur solange speichern und verarbeiten, soweit dies im Rahmen der Teilnahme und Abwicklung der „Mein Morgenritual“-Aktion notwendig ist. Sämtliche personenbezogenen Daten werden dabei vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

Kontaktdaten des externen Datenschutzbeauftragten:
Bridge4IT e.K.
Herr Volker Wassermann
Glockengasse 5
D-47608 Geldern
Telefon: +49 (0) 2131/341658
E-Mail: datenschutz@yakult.de

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.b) Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung)., daher die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer dient ausschließlich der Erfüllung des Gewinnspielvertrages.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt nur innerhalb unserer Unternehmensgruppe in der EU , z.B. werden wir von Yakult Europe B.V., Schutsluisweg 1, 1332 EN, Almere, Niederlande und der Yakult Österreich GmbH, Albertgasse 35, 1080 Wien, bei der Durchführung des Gewinnspiels unterstützt.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten kann zudem an Dienstleister erfolgen, die uns ebenfalls bei der Durchführung des Gewinnspiels unterstützen. So geben wir die Adressdaten der Gewinner zum Versand der Preise z.B. an einen Postdienstleister weiter.

Die Weitergabe personenbezogener Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe in der EU bzw. an Dienstleister ist durch Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) Datenschutz-Grundverordnung gerechtfertigt. Es ist im berechtigten Interesse unseres Unternehmens den Erfolg der Aktion EU-Weit auszu-werten bzw. bei der Durchführung des Gewinnspiels von anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe unterstützt zu werden.
In seltenen Ausnahmefällen kann die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten außerdem Art. 6 Abs. 1 Buchst. d) Datenschutz-Grundverordnung sein, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihre lebenswichtige Interessen oder andere natürliche Personen zu schützen.

Des Weiteren können wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten verpflichtet sein. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) Datenschutz-Grundverordnung.

Ihnen steht ein Recht auf Bestätigung und ggf. ein Recht auf Auskunft (Art. 15 Datenschutz-Grundverordnung), ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 Datenschutz-Grundverordnung), Recht auf Löschung (Art. 17 Datenschutz-Grundverordnung), Recht auf Einschränkung (Art. 18 Datenschutz-Grundverordnung), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 Datenschutz-Grundverordnung) und ein Widerspruchsrecht (Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung) zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich, bitte, an uns.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen. Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu. Für weitere Informationen zum Datenschutz verweisen wir ergänzend auf die aktuelle Datenschutzerklärung, die unter https://yakult.de/datenschutz (für YAT https://yakult.at/info/datenschutz) einsehbar ist.