Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise Gewinnspiel

Yakult Lady Fahrrad Gewinnspiel

Das Gewinnspiel endet am 5. August 2018. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie die Teilnahmefragen auf yakult.at beantworten.

Zu gewinnen gibt es ein Yakult Lady Fahrrad. Es handelt sich dabei um ein weißes Singlespeed Fahrrad (28 Zoll) mit roten Akzenten an Sattel, Pedalen und Griffen sowie dezentes Yakult Branding am Rahmen.

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 16 Jahre mit Wohnsitz in Österreich. Mitarbeiter der Yakult Österreich GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Für die Richtigkeit der beim Gewinnspiel angegebenen Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Die Gewinner werden von Yakult über Facebook oder per Mail verständigt. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Teilnahmeschluss ist der 5. August 2018. Die Gewinner werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gezogen und kontaktiert. Der Gewinn wird per Post zugesendet. Die Kosten trägt Yakult. Eine Beantwortung  binnen 5 Tagen an Yakult Österreich ist unbedingt notwendig. Andernfalls wird ein neuer Gewinner/eine neue Gewinnerin ermittelt. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie darüber, wie wir, die Yakult Österreich GmbH, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel „Yakult Lady Fahrrad“ verarbeiten. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, finden Sie hier.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die von den Teilnehmern bei der Gewinnspielteilnahme angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anrede, E-Mail-Adresse und die Antworten der Teilnehmer) werden von uns für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet.

Die Daten der Gewinner (Name, Anrede, Email-Adresse, Antworten, Gewinn, Zustellnachweis des Gewinns und Korrespondenz) werden von uns zum Zweck der Gewinnspielabwicklung sowie zu Dokumentations- und Beweiszwecken verarbeitet.

Sofern Sie uns dazu bei der Gewinnspielteilnahme Ihre Zustimmung erteilt haben, können wir überdies den Namen und das Foto der Gewinner in Yakult-Medien (Yakult-Website, Yakult-Facebook-Fanpage, Yakult Instagram und Yakult-Newsletter) unter Hinweis auf die Gewinnspielteilnahme und den Gewinn zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken veröffentlichen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Verarbeitung der Daten der Teilnehmer und Gewinner erfolgt auf Basis der erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1. lit a EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 („DSGVO“) oder auf Basis der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

Sie stellen uns Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist jedoch erforderlich, um Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen. Ohne Bekanntgabe Ihrer Daten können Sie am Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Wem gegenüber werden Ihre personenbezogenen Daten offengelegt?

Bei der Gewinnspielabwicklung werden wir von Yakult Europe B.V., Schutsluisweg 1, 1332 EN Almere, Niederlande, unterstützt, der gegenüber Ihre personenbezogenen Daten offengelegt werden können. Überdies werden Ihre Daten gegenüber Since Today Werbe GmbH, Dreihausgasse 9/4
1150 Wien, offengelegt, die für den Versand des Fahrrads an den ausgewählten Gewinner verantwortlich sind.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Die Löschung der Daten der Teilnehmer erfolgt grundsätzlich drei Monate nach der Gewinnspielteilnahme, sofern sie nicht in eine weitergehende Speicherung eingewilligt haben (z.B. durch Abonnement des Yakult Newsletters). Diejenigen Daten der Teilnehmer, die erforderlich sind, um allfällige Rechtsansprüche abzuwehren, werden im Einklang mit den jeweiligen gesetzlichen Verjährungsfristen aufbewahrt.

Die Löschung der Daten der Gewinner erfolgt grundsätzlich drei Jahre nach Gewinnausfolgung. Sofern dies gesetzliche Aufbewahrungspflichten erfordern, werden die Daten über die drei Jahre hinaus in Einklang mit diesen Vorschriften aufbewahrt.

Welche Rechte stehen Ihnen zu und wie können Sie diese geltend machen?

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit kostenlos per E-Mail an info@yakult.at zu widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung.

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich, bitte, an uns (Kontaktdaten unten).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Yakult Österreich GmbH
Albertgasse 35
1080 Wien
E-Mail: info@yakult.at
Telefon: +43/1/212 26-49