Hühnerschnitzel gefüllt mit Mango-Chili und Koriander

Hühnerschnitzel gefüllt mit Mango Chili und Koriander

Zubereitung

Die Mango schälen und in dünne Scheiben schneiden. Hühnerfilets in Schmetterlingsform schneiden, mit je zwei Mangoscheiben, 1 TL Harissa und dem Koriander füllen und zuklappen. Zum Panieren je eine Schüssel mit Weizenmehl, verquirlten Eiern und Panko-Mehl bzw. Semmelbröseln vorbereiten. Die Hühnerschnitzel leicht anfeuchten, zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und schließlich in den Bröseln wälzen.

In einer Pfanne Rapsöl auf ca. 160 °C erhitzen und die Hühnerschnitzel darin beidseitig goldbraun backen, anschließend gut abtropfen lassen. Die Schnitzel mit frischem Blattsalat servieren.

Zutaten

4 Portionen
  • 4 Stk. Hühnerbrust (à 100 g)
  • 1 Stk. reife Mango
  • 4 TL Harissa
  • 1 kl. Bd. frischer Koriander
  • Salz, Pfeffer
  • Rapsöl zum Frittieren

Für die Panade

  • 200 g (Vollkorn-)Weizenmehl
  • 3 Stk. Eier
  • 300 g Panko-Mehl oder Semmelbrösel

Time

45 Minuten

Level

mittel

Nährwerte / 

Geschätzter Nährwert pro Portion

Nährwert

kcal/kJ 441/1844
Fett 14 g
gesättigte Fettsäuren 2,2 g
Zucker 10 g
Salz 1,5 g