Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Selbstgemachter Adventkalender

Für diesen selbstgemachten Adventkalender braucht man: 24 leere Yakult Fläschchen, ein Garn, Weihnachtssterne und einen Lackstift oder 24 Kärtchen zum Beschriften. 

So geht’s: Das Garn einmal um jedes Fläschchen knoten bis alle Fläschchen miteinander verbunden sind. Weihnachtssterne oder anderen Weihnachtsschmuck zwischen den Fläschchen anbringen und anschließend die Fläschchen mit kleinen Überraschungen für seine Liebsten füllen. Die Fläschchen können am Boden mit einem Lackstift beschriftet oder mit kleinen beschrifteten Kreisen beklebt werden. 

Ein Tipp: Der Adventkalender sieht am schönsten aus, wenn er senkrecht in einem Türrahmen oder am Fenster hängt.

Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.