Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Bananenbrot

Yakult Tipp: Für Bananenbrot eignen sich am besten überreife Bananen, die außen vielleicht schon unansehnlich sind.

Zubereitung

Den Ofen auf 160ºC vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel oder in einer Küchenmaschine cremig rühren. Die Eier einzeln hinzufügen, danach die Vanille. Sollte die Masse gerinnen, eine Handvoll von dem Mehl hinzufügen. Das Mehl und die zerdrückten Bananen unterheben (oder in einer Küchenmaschine mischen), bis die Masse glatt ist. Die Mischung in die Kastenform füllen. 1 Stunde backen und überprüfen, ob das Brot durch ist. Dazu mit einem Zahnstocher in die Mitte stechen – bleibt er sauber, ist das Brot fertig. In einem luftdichten Behälter hält es sich einige Tage lang frisch.

Als Variante können gehackte Walnüsse oder Schokotropfen hinzugefügt werden.

Zutaten

Ergibt 1 Laib
    • 2 reife Bananen, zerdrückt
    • 170 g brauner Zucker
    • 170 g ungesalzene Butter
    • 170 g mit Backpulver gemischtes Mehl
    • 3 große Eier
    • ¼ TL Vanillecreme oder ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Zeit

90 Minuten

Level

mittel

Nährwerte / 

Geschätzter Nährwert pro Portion (eine Scheibe)

Nährwert

Energie 296,3 kcal
Eiweiß 4,2 g
Kohlenhydrate 32,2 g
- davon Zucker 20,3 g

Fett 16,3 g
Ballaststoffe 0,7 g
Salz 0,2 g