Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Apfelkompott mit Zwetschken und griechischem Joghurt

Yakult Tipp: Sie können die Mengen der Zutaten erhöhen, um eine beliebige Menge dieses köstlichen Apfelkompotts zuzubereiten. Im Kühlschrank oder im Gefrierschrank hält es sich frisch. Ein gesundes, schnelles Frühstück, das wunderbar frisch schmeckt.

Zubereitung

Äpfel schälen und entkernen und mit dem Zucker bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen. 3 Esslöffel Wasser zufügen und 20 Minuten kochen lassen, bis die Äpfel sehr weich sind. Die Masse für eine feinere Textur im Mixer zerkleinern oder die gröbere Konsistenz genießen. Abkühlen lassen und mit dem Joghurt und den Zwetschken servieren.

Zutaten

4 Portionen
    • 5-6 Äpfel
    • 170 g Zucker
    • 8 über Nacht in Wasser eingeweichte Zwetschken
    • 200 ml griechisches Joghurt
    • 3 Esslöffel Wasser

Zeit

45 Minuten

Level

leicht

Nährwerte / 

Geschätzter Nährwert pro Portion (ca. 195 g)

Nährwert

Energie 311.4 kcal
Eiweiß 17 g
Kohlenhydrate 65,8 g
- davon Zucker 65,8 g

Fett 5,5 g
Ballaststoffe 4 g
Salz 0,1 g