Kreative Deko-Ideen mit Yakult

Basteln gilt bekanntlich als Workout für das Wohlbefinden. Wir zeigen, wie sich aus den kleinen Yakult Fläschchen große Deko-Ideen zaubern lassen.

So wird eine Lichterkette aus Yakult-Fläschchen gebastelt

Man benötigt nicht viel für diese wunderschönen Vasen: ein paar Yakult-Fläschchen, verschiedene Washi-Tapes und eine Schere. Für eine perfekte Tisch-Deko benötigt man noch etwas Wasser und eine hübsche Auswahl an Blumen. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Ein Tipp: Besonders einfach geht das Basteln mit den Yakult Plus-Fläschchen, da diese keinen Aufdruck haben.

Ein kleiner Kressegarten als Deko für die Küche?

Kein Problem, wenn man ein paar Yakult-Fläschchen zur Hand hat und ein paar kleine Tricks berücksichtigt.

So geht’s: Einfach den oberen Teil des Fläschchens mit einer Schere abschneiden, das Innere mit Watte füllen und ein paar Kressesamen darauf verteilen. Nun heißt es nur noch gut gießen, ein bisschen Geduld haben und anschließend ernten!

So werden aus Yakult-Fläschchen bunte Vasen

Man benötigt nicht viel für diese wunderschönen Vasen: ein paar Yakult.Fläschchen, verschiedene Washi-Tapes und eine Schere. Für eine perfekte Tisch-Deko benötigt man noch etwas Wasser und eine hübsche Auswahl an Blumen. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Ein Tipp: Mit den Yakult Plus-Fläschchen geht das Bastel-Vergnügen noch schneller, da diese keinen Aufdruck haben.

Salzstreuer und Pfefferstreuer

Yakult wünscht viel Spaß beim Nachbasteln!