Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Und Sie sind mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden. Ok

Alles über Yakult

Die häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Für alle speziellen Anliegen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne persönlich unter 0800 999 777 zur Verfügung.

Ihre Fragen, unsere Antworten

  • Allgemeine Fragen zu Yakult
    • Was ist der Unterschied zwischen Yakult Plus und Yakult Original/rot?

      Bei dem Roten handelt es sich um unser „Original“, die grüne Variante ist neu: Yakult Plus.
      Alle Varianten enthalten die gleich hohe Anzahl (mindestens 6,5 Milliarden) Shirota Kulturen.
      Yakult Plus schmeckt weniger süß, hat einen frischen Geschmack und enthält 70% weniger Zucker als Yakult Original. Yakult Plus enthält zusätzlich Ballaststoffe und Vitamin C, dass zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt.

      Mehr erfahren
    • Wie schmeckt Yakult?

      Yakult schmeckt erfrischend-fruchtig. Probieren Sie es doch am besten selbst!

      Mehr erfahren
    • Wie erhält Yakult seine Farbe?

      Bei der Herstellung von Yakult werden keine Farbstoffe verwendet. Die für Yakult typische Farbe entsteht zu Beginn des Herstellungsprozesses, wenn die qualitätskontrollierten Rohstoffe (hier natürlich noch ohne die Shirota-Bakterien) kurzzeitig erhitzt werden. Dieser Schritt ähnelt dem bekannten Karamelisierungsvorgang.

      Mehr erfahren
    • Warum enthält Yakult Zucker?

      Zucker ist als Nahrung für die Shirota-Bakterien ein wichtiger Bestandteil von Yakult. Ohne Zucker wäre zudem der Geschmack durch die von den Bakterien natürlicherweise gebildete Milchsäure sehr sauer.

    • Wo ist Yakult erhältlich?

      Yakult ist bei Spar, Eurospar, Interspar, Maximarkt, Billa, Merkur, Adeg, Nah & Frisch, Mpreis, Julius Meinl am Graben, Unimarkt, Sutterlüty, Winkler Markt, Tabor, Pro Kaufland und Welas im Kühlregal erhältlich.

    • Enthält Yakult Gluten?

      Yakult ist glutenfrei.

    • Um welche Verpackung handelt es sich bei Yakult?

      Die Verpackung von Yakult ist notwendig, um die hohen Qualitäts- und Hygienestandards zu gewährleisten. In jeder 65 ml Flasche finden sich ca. 6,5 Mrd. L. c. Shirota-Bakterien. Bei einer größeren Flasche könnten während der Lagerung der geöffneten Flasche andere Bakterien in das Produkt gelangen. Dies wäre nicht mehr mit unseren Hygiene-Standards vereinbar. Yakult verwendet für die Verpackung nur sortenreine Rohstoffe, die wiederverwertet werden können.

      Mehr erfahren
    • Darf ich Yakult auch bei Diabetes trinken?

      Yakult Original enthält 9,2 g Zucker pro Fläschchen.
      Yakult Original enthält 1 Broteinheit (BE).

    • Ist Yakult auch für Schwangere und Stillende geeignet?

      Schwangere und Stillende können Yakult trinken – immer als Teil einer vielseitigen und ausgewogenen Ernährung.

    • Können Kinder Yakult trinken?

      Ab dem Alter von einem Jahr können auch Kinder grundsätzlich Yakult trinken – immer als Teil einer vielseitigen und ausgewogenen Ernährung. Yakult ist also für die ganze Familie geeignet.

    • Kann ich Yakult nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch trinken?

      Bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum garantiert Yakult den Geschmack und vor allem die hohe Anzahl Shirota-Bakterien. Um diese Produkteigenschaften zu gewährleisten, muss Yakult bei maximal +8°C im Kühlschrank gelagert werden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein Verfallsdatum, jedoch kann es nach dem Ablauf zu Veränderungen der Produkteigenschaften kommen.

    • Wieviel Fett und Kalorien enthält Yakult und Yakult Plus?

      Yakult besteht hauptsächlich aus Magermilch und ist fettfrei. Yakult Original enthält 43 Kalorien und Yakult Plus 29,9 Kalorien pro Fläschchen.

    • Enthält Yakult Fruktose?

      Yakult enthält Fruktose und Glukose in gleichen Anteilen. Yakult ist darum auch für die Ernährung bei einer Fruktose-Malabsorption geeignet.

    • Enthält Yakult Laktose?

      Pro Fläschchen enthält Yakult 1,0 g Laktose und ist somit meist gut verträglich.
      Der größte Teil des Milchzuckers wurde bereits durch die Shirota Kulturen zu Milchsäure abgebaut.

    • Wo finde ich Yakult im Geschäft?

      Yakult wird über den Lebensmitteleinzelhandel verkauft. Dort ist es im Kühlregal platziert, bei den Milchprodukten.

    • Wann und wie oft soll ich Yakult trinken?

      Yakult kann jederzeit und so oft Sie möchten getrunken werden.

    • Zu welcher Tageszeit kann ich Yakult trinken?

      Der Genuss von Yakult ist nicht an eine bestimmte Tageszeit gebunden. Sie können für sich entscheiden, wann Sie Yakult trinken möchten, es passt z. B. sehr gut zum Frühstück.

    • Muss ich Yakult auf nüchternen Magen trinken?

      Yakult ist ein ganz normales Lebensmittel, daher brauchen Sie keine besonderen Anwendungshinweise zu beachten. Sie können selbst entscheiden, wann und wie Sie Yakult genießen. Es passt z. B. gut zum Frühstück, kann aber auch gut zu anderen Mahlzeiten oder einfach zwischendurch getrunken werden.

  • Fragen zu Yakult Plus
    • Was ist der Unterschied zwischen Yakult Plus und Yakult Original/rot?

      Bei dem Roten handelt es sich um unser „Original“, die grüne Variante ist neu: Yakult Plus.
      Alle zwei Varianten enthalten die gleich hohe Anzahl (mindestens 6,5 Milliarden) Shirota Kulturen.
      Yakult Plus schmeckt weniger süß, hat einen frischen Geschmack und enthält 70% weniger Zucker als Yakult Original. Yakult Plus enthält zusätzlich Ballaststoffe und Vitamin C, dass zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt.

    • Wo ist Yakult Plus erhältlich?

      Sie finden Yakult Plus österreichweit in folgenden ausgewählten Märkten:

      Interspar, Merkur, MPreis, Unimarkt, Pro, Welas, Tabor, in ausgewählten Nah&Frisch Märkten

    • Wo finde ich Yakult Plus im Geschäft?

      Yakult wird über den Lebensmitteleinzelhandel verkauft. Dort ist es im Kühlregal platziert, bei den Milchprodukten.

      Mehr erfahren
    • Darf ich Yakult Plus auch bei Diabetes trinken?

      Yakult Plus ist zuckerreduziert (2,5 g pro Fläschchen) und kann daher gut in den Ernährungsplan von Diabetikern passen.

    • Ist Yakult Plus auch für Schwangere und Stillende geeignet?

      Schwangere und Stillende können Yakult trinken – immer als Teil einer vielseitigen und ausgewogenen Ernährung.

    • Enthält Yakult Plus Fruktose?

      Yakult Plus enthält 0,71 g Fruktose pro Fläschchen.

    • Enthält Yakult Plus Laktose (Milchzucker)?

      Pro Fläschchen enthält Yakult circa 1,1 g Laktose und ist somit meist gut verträglich.

    • Enthält Yakult Plus Gluten?

      Yakult Plus ist glutenfrei.

    • Welche Süßungsmittel enthält Yakult Plus?

      Yakult Plus enthält Steviolglycoside, die aus Stevia-Blättern stammen. Außerdem ist Maltitsirup enthalten. Durch den Ersatz von Zucker wird der Kaloriengehalt vermindert.

    • Können Kinder Yakult Plus trinken?

      Ab dem Alter von einem Jahr können auch Kinder 1 Flasche Yakult Plus pro Tag trinken – immer als Teil einer vielseitigen und ausgewogenen Ernährung. Yakult ist also für die ganze Familie geeignet.